Schlittschuhlaufen in Las Palmas de Gran Canaria


© WB

Im Einkaufszentrum Las Arenas

Beim Einkaufszentrum Las Arenas in Las Palmas de Gran Canaria wurde auch in diesem Jahr wieder eine Schlittschuhbahn installiert, die über die gesamte Weihnachtszeit geöffnet bleiben soll.

Wer hier jedoch eine wie aus der Heimat bekannte Eisbahn erwartet, wird enttäuscht, denn in Canary Iceland ist Eis nur im Namen enthalten. Die 400 qm große Bahn ist nämlich mit einem innovativen Kunststoffbelag versehen, der, mit einer bestimmten Flüssigkeit befeuchtet, ein ähnliches „Rutschvergnügen“ verspricht wie das herkömmliche, energieraubende Kunsteis.

Die Anlage wird von Ono und Carrefour finanziert und ist noch bis zum 20. Januar täglich von 17.00 bis 22.00 Uhr geöffnet (während der Weihnachts-Schulferien von 11.00 bis 22.00 Uhr). Der Eintritt kostet sechs Euro, gilt allerdings nur für 45 Minuten Schlittschuhlaufen. Das Tragen von Handschuhen ist obligatorisch. Wer keine hat, kann diese für einen Euro direkt beim Eingang kaufen. Es gibt keine Altersbegrenzung, allerdings kann man Schlittschuhe nur ab der Größe 25 leihen (Leihgebühr ein Euro).




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.