Neue Liegen


© WB

Gran Canaria – Das Amt für Küstenverwaltung der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana hat 2.753 neue Liegen sowie 1.455 neue Sonnenschirme für Playa del Inglés und Playa de Maspalomas erworben. Die Stadt ließ sich den Großeinkauf 400.000 Euro kosten. Fehlt nur noch der Meloneras-Strand, dessen Neuausstattung in Kürze folgen soll.

Seit dem letzten Januar-Wochenende dürfen sich die Strandgäste über die neuen roten Liegen und Sonnenschirme freuen, deren Material wegen der ständigen Nutzung und der klimatischen Bedingungen besonders resistent sein soll.

Stadtrat José Carlos Álamo freute sich über das neue Strandmobiliar, schließlich sei es „ein Teil unseres wichtigsten und gefragtesten touristischen Angebotes, nämlich unserer Strände“.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz