Lopesan setzt auf einheimische Produkte


© EFE

Die Hotelgruppe Lopesan hat sich gegenüber der Regionalregierung verpflichtet, kanarische Produkte in ihr Sortiment und das gastronomische Angebot aufzunehmen und deren Verbreitung zu fördern.

Eustasio López, Präsident von Lopesan (Foto 2.v.l.), unterzeichnete ein entsprechendes Abkommen mit Regionalpräsident Fernando Clavijo (3.v.l.). Die kanarische Regierung bemüht sich seit einigen Wochen intensiv um die Verbreitung der einheimischen Produkte im Tourismus-Sektor.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.