Entdecken Sie die Schöne Gran Canaria


Wanderfestival im November

Gran Canaria – Im November findet auf Gran Canaria erneut ein internationales Wandertreffen statt. Die sechste Ausgabe des „Gran Canaria Walking Festival“, kurz GCWF, wird vom 8. bis 12. November Treffpunkt für Naturfreunde und Wanderer sein. Zertifizierte Wanderführer werden die Teilnehmer auf den verschiedenen Routen zu den idyllischsten Orten der Insel begleiten und sie in mehreren Sprachen über die Besonderheiten der Landschaften aufklären.

Die Teilnehmer können unter sechs unterschiedlichen Touren von leicht über mittelschwer bis anspruchsvoll wählen, eine davon mit dem Titel „Astronomische Route“ findet sogar bei Nacht statt.

Das Festival beginnt am 8. November mit der Route „Inagua“, die an den Rand des im Südwesten der Insel gelegenen gleichnamigen Naturreservats führt. Die etwa zehn Kilometer lange Wanderung von Degollada de La Aldea über El Viso,  El Blanquizal und El Pinillo zurück nach La Aldea wird als anspruchsvoll beschrieben.

Am 9. November wird eine mittelschwere Wanderung auf dem „Camino de Santiago“ angeboten, die zu Füßen des Roque Nublo verläuft. Streckenverlauf: Llanos de La Pez, Altos de Hornos, Llanos de Pargana, Paso de La Plata, Cruz Grande, Tunte.

Am 10. November steht die „Route der Täler“ auf dem Programm. Sie führt durch das Tal von Agaete bis zum Hafen von Agaete.

Am 11. November wird die „Weide-Route“ angeboten, die auf elfeinhalb Kilometern von Caldera de Los Mareteles über Barranco de Los Cernícalos, Las Haciendas, Las Vegas und Barranco de San Miguel nach Valsequillo führt. Die Wanderung wird als mittelschwer beschrieben.

Am selben Tag wird abends die drei Kilometer lange „Astronomische Nachtwanderung“ vom Campamento El Garañón nach Corral de los Juncos und zurück angeboten, die Gelegenheit gibt, den herrlichen Sternenhimmel vom Herzen Gran Canarias aus zu genießen.

Die letzte Wanderung findet am 12. November unter dem Titel „Ruta de los Miradores de Bandama“ statt. Diese leichte, etwa sechs Kilometer lange Wanderung führt durch eine herrliche Naturlandschaft in der Caldera de Bandama, unweit der Inselhauptstadt.

Die Touren können einzeln (25 Euro) oder als Paket (125 Euro) gebucht werden. Am Ende jeder Wanderung findet am Zielort eine Verkostung kanarischer Produkte statt. Außerdem sind Versicherung und Transport zu den Ausgangspunkten inklusive. Treffpunkte sind am Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas de Gran Canaria und bei der Touristen-Informationsstelle im C.C. Yumbo in Playa del Inglés.

Die Veranstalter rechnen mit mehr als 800 Teilnehmern aus 25 Ländern.

Das Anmeldeformular (Anmeldefrist endet am 31. 10.) finden Sie unter www.grancanariawalkingfestival.com

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz