Neue Zuchtstation für die Riesen-Eidechsen


© WB

Im März soll die erste Bauphase von El Hierros neuer Zuchtstation für Riesen-Eidechsen abgeschlossen werden.

Während der ersten Phase wurden die Terrarien gebaut, die zweite Phase wird in der Einrichtung der Laboratorien, des Forschungszentrums und des Besuchersaales bestehen. Die neue Station liegt an der Küste des Valle del Golfo (La Frontera) und soll ab 2013 rund 300 Exemplaren ein neues Zuhause bieten. Die vom Aussterben bedrohten Riesen-Eidechsen gibt es übrigens nur auf El Hierro.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.