Neue Stromtankstellen auf El Hierro


© WB

El Hierro – Gorona del Viento, der Betreiber des Windwasserkraftwerkes, hat das öffentliche Vergabeverfahren zur Installation von sieben neuen Ladestationen für E-Autos eröffnet. Inselpräsidentin Belén Allende bestätigte, dass die neuen Stromtankstellen noch vor Jahresende über die drei Gemeinden El Hierros verteilt werden. Valverde soll mit drei Ladestationen (zwei an der Hauptstraße, eine an der Zentrale des Windwasserkraftwerkes), El Pinar mit zwei (La Restinga und Taibique) und La Frontera ebenfalls mit zwei Ladestationen (Tigaday, Pozo de la Salud) bedacht werden. Derzeit produzieren die Windkraftwerke einen Überschuss, mit dem die neuen Stromtankstellen versorgt werden sollen.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz