Besuch aus dem Morgenland


Die Ankunft der Heiligen Drei Könige am 5. Januar wird mit Spannung erwartet. Foto: EFE

Am Abend des 5. Januar finden allerorts Dreikönigszüge statt

In Spanien müssen Kinder etwas länger auf die Weihnachtsbescherung warten als in Deutschland. Hier bringen die Weisen aus dem Morgenland die Geschenke am frühen Morgen des 6. Januar. Am Abend zuvor sorgen die Heiligen Drei Könige jedes Jahr allerorts in Spanien für aufregende Momente und lassen Kinderherzen und auch so manches Erwachsenenherz höherschlagen.

In großen Umzügen, den „Cabalgatas“, besuchen die „Reyes Magos“ Städte und Dörfer. Bonbonwerfend kommen sie auf Kamelen angeritten oder thronen auf Festwagen, während Pagen die große Truhe mit den Geschenken tragen.

In allen größeren Gemeinden finden Umzüge statt. Infos dazu gibt es in den Weihnachtsprogrammen, die in den Rathäusern ausliegen. Hier ein Überblick:

Santa Cruz de Tenerife – Ab 17.00 Uhr findet zum Empfang der Heiligen Drei Könige im Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López ein großes Kinderfest statt. Gegen 19.00 Uhr startet der Umzug von der Avda. Bélgica aus und geht über die Plaza Repú́blica Dominicana, Avda. Asuncionistas, C/ Ramón y Cajal, Plaza Weyler, Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás, La Marina bis zur Plaza Candelaria.

Adeje – In Adeje werden die „Reyes Magos“ um 17.00 Uhr ganz spektakulär mit einem Hubschrauber in das Fußballstadion eingeflogen. Der Eintritt ins Stadion kostet einen symbolischen Euro für einen guten Zweck. Ab 19.00 Uhr gibt es einen großen Umzug entlang der Calle Grande.

Arona – Um 19.00 Uhr gehen die Heiligen Drei Könige in Los Cristianos am Hafen an Land. Der Umzug startet um 19.30 Uhr vom Hafen über die Straßen  Espigón Benchijigua, Barranquillo (Teilstück zwischen Av. Suecia und Av. Los Playeros), Av. Los Playeros bis zur Plaza del Pescador vor dem Centro Cultural.

Guía de Isora – Um 19.00 Uhr Umzug der Heiligen Drei Könige durch die Straßen der Stadt. Bei der Kirche legen die Könige ihre Geschenke für das Jesuskind ab und nehmen noch die letzten Wunschzettel der Kinder auf der Plaza de la Luz in Empfang. Von 18.00 bis 23.00 Uhr gibt es einen weihnachtlichen Markt und Unterhaltung für Kinder auf der Plaza.

Puerto de la Cruz – Um 19.00 Uhr findet der feierliche Empfang der Könige beim Castillo San Felipe statt. Von hier aus startet der Umzug bis zur Plaza de Europa.

La Orotava – In La Orotava beginnt der Dreikönigszug am 5. Januar um 20.00 Uhr beim Parque Cultural Doña Chana. Von hier aus geht der Umzug bis zum Rathausplatz, wo die Heiligen Drei Könige gegen 21.30 Uhr noch die letzten Wunschzettel der Kinder einsammeln.

Garachico – Besonders schön und detailreich inszeniert wird der Dreikönigszug in Garachico. Beginn um 18.30 Uhr.

Santa Cruz de La Palma – Um 11.00 Uhr werden die Heiligen Drei Könige im Rathaus empfangen. Auch hier wird den Königen der „Hauptschlüssel“ der Stadt überreicht. Ab 19.00 Uhr geht der Dreikönigszug vom Hafen aus über die Hauptverkehrsader der Stadt bis zur Avenida de Las Nieves.

Las Palmas de Gran Canaria – Der Empfang Ihrer Majestäten findet gegen 11 Uhr am Kreuzfahrtanleger des Hafenbereichs beim Muelle de Santa Catalina statt. Die Könige erhalten dann den „magischen Schlüssel“ der Stadt, mit dem jede Haustür geöffnet werden kann. Der Umzug startet um 17.00 Uhr vom Castillo de La Luz bis zum Parque San Telmo.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz