Ausbesserung der Landstraße nach Valle Gran Rey


Foto: EFE

La Gomera – Die Inselverwaltung hat bekannt gegeben, dass dieser Tage die Arbeiten zur Instandsetzung des stark in Mitleidenschaft gezogenen Abschnittes der Hauptstraße nach Valle Gran Rey aufgenommen werden. Dabei geht es um das zwischen den beiden Tunneln liegende Stück, auf dem sich der Aussichtspunkt El Palmarejo befindet. Der Auftrag ist für knapp 390.000 Euro vergeben worden, die Arbeiten sollen sieben Wochen andauern. Neben der Neuasphaltierung sind verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Beschilderung, der Beleuchtung und der Sicherheit vorgesehen. Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo erklärte, das Vorhaben sei äußerst notwendig, um die Anfahrt zu dem Urlaubsort Valle Gran Rey zu verbessern.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz