Aufruf zur Blutspende


José Manuel Baltar, Leiter des kanarischen Gesundheitsressorts.

Kanarische Inseln – Der Leiter des kanarischen Gesundheitsamtes, José Manuel Baltar, hat die Bevölkerung zur Solidarität aufgerufen. Gerade die Sommermonate seien eine „kritische Zeit“, in der die Zahl der Blutspenden zurückgeht, weshalb er zu freiwilligen Blutspenden aufruft. Besonders gefragt seien die Blutgruppen A und 0,  erklärte Baltar. Bis zum heutigen Tag sei es noch zu keiner Operationsabsage wegen Blutmangels gekommen. Um den regulären Betrieb der kanarischen Krankenhäuser den Sommer über zu gewährleisten sei es jedoch wichtig, über ausreichende Blutreserven zu verfügen.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz