853 Kunstwerke verkauft


Besucher am Eröffnungstag von „Merkarte“ Foto: cabildo de tenerife

Teneriffa – Anfang Januar ging in Santa Cruz die vierzehnte Auflage des Kunstmarktes „Merkarte“ zu Ende, die zum Ziel hat, junge Künstler unter 35 Jahren zu fördern. 39 Nachwuchskünstler stellten ihre Werke im Kunstzirkel „Círculo de Bellas Artes“ in der Calle Castillo aus, von denen 853 verkauft wurden. Die Stadtdezernentin für Jugend, Josefa Mesa, freute sich über die Einnahmen in Höhe von 15.600 Euro, die an die Künstler gehen, und erklärte, die Ausstellung sei von rund 4.500 Personen besucht worden.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: