Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 228 (07/2015) vom 1. - 21. April 2015
Kanarische Inseln
TeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Panorama

Wanderer beschäftigen die Rettungsdienste

In unwegsamem Gebiet setzt der Kanarische Rettungsdienst häufig Hubschrauber ein, um verunglückte Wanderer zu retten.
Deutsche Wanderer verursachten Ende März in nur drei Tagen sechs Bergrettungseinsätze. Es klingt rekordverdächtig, ist jedoch nahezu Alltag für die Einsatzkräfte, die Woche für Woche Einheimische und Touristen aus den Bergen und Schluchten retten müssen, welche die Naturlandschaften der Kanarischen Inseln so reizvoll machen. In jeder zweiten bis dritten Meldung über eine Rettungsaktion handelt es sich um Deutsche, die in eine Notlage geraten sind. mehr...

Newsticker
22.04.2015  Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 22. April 2015
13.04.2015  Ex-Cabildo-Präsident bei Verkehrsunfall verletzt
24.03.2015  Flüge zwischen den Inseln zum Spottpreis mit dem "Bintazo"
17.02.2015  Sturmwarnung für Teneriffa, La Palma und Gran Canaria
24.01.2015  Junger Schwertwal gestrandet


Politik

Die Sozialisten gewinnen mit dem gleichen Resultat wie 2012

Bei den vorgezogenen Regionalwahlen in Andalusien konnten die Sozialisten einen Etappensieg erringen. Obwohl sie keine absolute Mehrheit erzielten, reichten die 35,48% der Wählerstimmen doch für dieselbe Anzahl von Sitzen im Regionalparlament und einen klaren Sieg über die konservative Volkspartei Partido Popular, die von 50 auf 33 Sitze dramatisch abrutschte. Spaniens neue Linkspartei „Podemos“ errang auf Anhieb 15 Sitze und wurde drittstärkste Kraft. mehr...

Veranstaltungen

Passionszeit und Ostern

Die Karwoche ist das höchste religiösen Fest in Spanien. Die Feiern des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Christi werden teils als religiöses Schauspiel inszeniert, das mit der Fas­­­tenzeit beginnt und am Ostersonntag seinen Höhepunkt erreicht. mehr...

Wirtschaft

Wintersportgebiet in den Cañadas geplant

Wie das Wochenblatt aus gut informierten Quellen exklusiv erfahren hat, planen finanzkräftige Investoren den Bau eines Wintersportgebiets am Fuße des Teide. Das Konsortium, bestehend aus österreichischen und kanarischen Investoren, will mehrere Skilifte und Hotels errichten sowie das Parador-Hotel übernehmen und dessen Bettenkapazität verdreifachen. Das Projekt verspricht viele Arbeitsplätze und neue Einnahmequellen für die Insel. mehr...


Urlauberplus erwartet

Ein sich abzeichnendes 10%iges Urlauberplus zu Ostern deutet nach Ansicht der Experten auf die definitive Erholung der gebeutelten Tourismusbranche La Palmas hin. Auch die Aufstockung des Flugangebots im kommenden Sommer ist ein deutliches Signal. Eine gute Nachricht ist auch die Entscheidung der Hafenbehörde der Provinz, die Mole von Santa Cruz de La Palma um 100 Meter zu verlängern, um künftig das zeitgleiche Anlegen von zwei großen Kreuzfahrtschiffen zu ermöglichen. mehr...

Politik

Büro des Honorarkonsuls in Puerto de la Cruz feierlich eingeweiht

Am 27. März wurde in Puerto de la Cruz die Einweihung des Büros des neuen Honorarkonsuls der Bundesrepublik Deutschland auf Teneriffa, Ángel Hernández Hernández, gefeiert. Der kanarische Regierungspräsident Paulino Rivero unterstrich bei seiner Ansprache die enorme Bedeutung, welche die Deutschen von jeher für die Kanaren im Allgemeinen und die Insel Teneriffa im Besonderen hatten und nach wie vor haben, und wünschte dem neuen Honorarkonsul viel Glück und Erfolg bei seiner Aufgabe. mehr...


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias