WIFI-Zugang per QR-Code an der Playa El Socorro


Diese Plakate mit dem QR-Code für den WIFI-Zugang hängen an der Playa El Socorro aus. Foto: Ayto Los Realejos

Madrid – An der Playa El Socorro in Los Realejos gibt es einen kostenlosen Internetzugang vía WIFI. Seit Neuestem kann der Zugang zu diesem Angebot auch über QR-Code erfolgen, der die bisherigen Benutzerkarten ersetzt. Die kryp­tischen Quadrate mit dem schwarzweißen Kästchenmuster, die auf Plakaten über den Strand verteilt aushängen, werden mit dem Smart­phone eingelesen oder man gibt wifi.losrealejos.info von Hand ein. Auf der Seite muss man sich – nur beim ersten Mal – registrieren und kann dann über den WIFI-Zugang im Internet surfen.

Für die Registrierung werden Name und Telefonnummer abgefragt, ein Passwort erdacht, danach ein Aktivierungscode, den man per SMS erhält, eingegeben und schon kann es losgehen. Diese Registrierung wird auch für alle WIFI-Standorte von Los Realejos gültig sein, die künftig noch eingerichtet werden.

„Der El Socorro-Strand ist nicht nur bei den Anwohnern aller Altersgruppen ein beliebtes Erholungsziel, sondern auch viele Touristen, vor allem Surfer und andere Wassersportfans, finden den Weg an unseren Strand. Für alle diese Besucher ist der Gratis-Internetzugang ein Anliegen, das nun erfüllt worden ist“, erläutert der für das Sportressort zuständige Stadtrat Benito Dévora.

Zurzeit gibt es in Los Realejos noch vier weitere WIFI-Zonen und zwar in der Stadtbibliothek Viera y Clavijo, im Jugendzentrum, im Sportkomplex Basilio Labrador und im Kunstsaal Rafael Yanes.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz