The Canary Way of Surf


Die Surf-App für die Kanarischen Inseln bietet Informationen und Bildergalerien zu 180 Spots auf allen Inseln. Foto: WB

Eine App gibt Tipps für Wind- und Wellenreiter

Kanarische Inseln – Die App „The Canary Way of Surf” richtet sich an Wassersporttouristen, Freunde des Wellenreitens, Bodyboarding, Stand Up Paddling, Kite- und Windsurfing, die zum Surfen auf die Kanarischen Inseln kommen. Die von Promotur Turismo de Canarias entwickelte, spanisch- und englischsprachige App kann in den Stores von Apple und Google heruntergeladen werden und ist ein praktischer Ratgeber, der über die besten Örtlichkeiten für die Ausübung dieser Sportarten informiert. Mehr als 180 Surfspots auf allen Inseln werden beschrieben. 130 davon sind für das Wellenreiten, 132 für Bodyboarder, 31 für das Windsurfen und 61 für Stand Up Paddeln geeignet. Zu jedem Spot gibt es Informationen über die dominante Richtung von Wind und Wellen, den Meeresgrund, die erforderliche Erfahrung und die Serviceeinrichtungen vor Ort.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz