Großer Erfolg der TLP Weekends


TLP Weekend in El Sauzal. Foto: TLP TV

Die TLP-Wochenenden in Los Realejos, Los Silos, Granadilla, Güímar und El Sauzal zogen im vergangenen Jahr 46.800 Besucher an

Teneriffa – Die Inselregierung  hat sich zum Ziel gesetzt, Teneriffa bis zum Jahr 2030 zukunftsfähig zu machen. Zu diesem Zweck werden zahlreiche Initiativen in den Bereichen Technologie, Innovation und Ausbildung umgesetzt. Dazu gehören auch die sogenannten TLP Weekends, die Ableger der großen TLP Lan-Party und Gamer-Messe sind, die alljährlich im Sommer eine Woche lang in der Messehalle von Santa Cruz abgehalten wird.

Nachdem zwei Pilotversuche der Spiele- und Technik-Wochenenden, die 2016 in Candelaria und Adeje abgehalten wurden, erfolgreich waren, wurden 2017 insgesamt fünf TLP Weekends in Los Realejos, Los Silos, Granadilla, Güímar und El Sauzal organisiert. Sie zogen insgesamt 46.800 Besucher an. Jeweils drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag 10.00 bis 21.00 Uhr, finden zahlreiche Aktivitäten statt: Elekronik-Workshops, eSport-Wettbewerbe, First Lego League-Vorführungen, K-Pop- und Cosplay-Wettbewerbe. Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist kostenlos und für verschiedene Altersgruppen ausgelegt, sodass es Veranstaltungen für die ganze Familie sind.

Inselpräsident Carlos Alon­so erklärte dazu: „Diese Initiative wurde gestartet, um für alle Inselbewohner die gleichen Möglichkeiten zur Teilnahme zu schaffen, unabhängig davon, wo sie wohnen.“




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz