Cash Converters eröffnet Online-Shop für die Kanaren


Foto: Cash Converters

Kanarische Inseln – Von Alltagsgegenständen, wie Bügeleisen, Staubsauger oder Föhn, über Unterhaltungselektronik, Sportzubehör, Schmuck, Musikinstrumente, Sammlerstücke und antike Artefakte bis hin zum Rollstuhl gibt es fast alles bei Cash Converters. Sogar ein echtes Ein-Mann-U-Boot zierte einmal einige Wochen lang die Verkaufsräume der Filiale in der Calle La Rosa in Santa Cruz. Die Second-Hand-Kette ist mit zwei Geschäften auf Teneriffa und vier auf Gran Canaria vertreten und hat nun für ihre Kunden auf den Kanarischen Inseln einen Online-Shop eingerichtet.

Auf der Website, die täglich aktualisiert wird, werden laut Angaben der Betreiber alle Produkte angeboten, die in den Geschäften auf Gran Canaria und Teneriffa zum Verkauf stehen (canarias.cashconverters.es).

Die Artikel haben ein Jahr Garantie und werden ohne Zusatzkosten nach Hause geliefert. Wahlweise können sie auch in einem der Läden abgeholt werden. Die Betreiber stellen es als einen besonderen Vorteil heraus, dass für die Bestellungen bei Cash Converters Canarias, da sie innerhalb des Archipels verschickt werden, keine Kosten für Zollgebühren anfallen.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz