Cabildo knüpft Beziehungen zu Silicon Valley


Foto: WB

Kanarische Inseln – Die Inselregierung von Teneriffa bemüht sich, Beziehungen zu Silicon Valey aufzubauen. Durch den Wissenschafts- und Technologiepark PCTT der Insel sollen Investitionen aus dem Bereich Technologie und Innovation auf die Kanaren geholt werden.

Pedro Álvarez traf als Repräsentant des PCTT in Kalifornien mit Ingenieuren von Google, Facebook, Apple, Dropbox, Twitter u. a. zusammen und regte einige kleinere Kooperationen an, aus denen sich späterhin geschäftliche Beziehungen entwickeln könnten.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz