Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 258 (13/2016) vom 6. - 19. Juli 2016
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Palma > Nachrichten > Wirtschaft

Nachrichten
  Politik
»Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein Stern für Alexei Leonow

Alexei Leonow bekam seinen Stern von Cabildo-Präsident Pestana (l.) und dem Bürgermeister von Santa Cruz de La Palma, Sergio Matos (r.), überreicht.
La Palma - Der ehemalige russische Kosmonaut Alexei Leonow hat im Rahmen von Starmus auf La Palma seinen Stern auf dem „Paseo de las Estrellas de la Ciencia“, sozusagen einem Walk of Fame der Wissenschaftsstars, bekommen. mehr...




Zuwachs für das GTC

La Palma - Mitte Mai wurde ein neues Instrument zum Roque-de-los-Muchachos-Observatorium transportiert. mehr...




Direktflug La Palma – Zürich

La Palma - Ab dem 2. Oktober und bis zum 30. April 2017 wird Air Berlin immer sonntags Zürich ohne Zwischenstopp mit La Palma verbinden. mehr...


„Mäßiger Optimismus“

Besonders in Santa Cruz, der Hauptstadt La Palmas, war der Anstieg der Urlauberzahlen spürbar.
La Palma - Das durch den staatlichen Flughafenbetreiber AENA bestätigte Urlauberplus im Jahr 2015 auf La Palma stimmt die Tourismusbranche der Insel zuversichtlich. mehr...


Hotel Sol La Palma bleibt geöffnet

La Palma - Das Hotel Sol La Palma in Puerto Naos wird dieses Jahr in der Nebensaison zwischen April und Juni nicht schließen. mehr...


Skandinavischer Reiseveranstalter streicht La-Palma-Flüge

La Palma - Die Opposition drängte bereits auf den Abschluss der entsprechenden Abkommen mit dem Reiseveranstalter, weil sie befürchtete, der skandinavische Anbieter würde im letzten Moment abspringen und die so dringend benötigten Flugverbindungen mit Schweden und Dänemark canceln. Ganz La Palma, insbesondere jedoch der Tourismus-Sektor, hatte wieder Hoffnung geschöpft und mit einem erneuten Zugang zum skandinavischen Quellmarkt gerechnet. Doch nun gaben Mitarbeiter des Cabildos von La Palma bekannt, der Reiseveranstalter hätte einen Rückzieher gemacht. mehr...


La Palma - Flickwerk ade

�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias