Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 233 (12/2015) vom 17. - 30. Juni 2015
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Teneriffa > Nachrichten > Wissenschaft

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
»Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Das abenteuerliche Leben von Thor Heyerdahl

Thor Heyerdahls Witwe, Jacqueline Beer, und der Fotograf Walter Leonardi bei der Eröffnung der Ausstellung.
Teneriffa - In Puerto de la Cruz wurde am 6. März eine Ausstellung über Thor Heyerdahl (1914-2002) eröffnet. Im „Museo de Arte Contemporáneo Eduardo Westerdahl“, dessen Ausstellungsräume im alten Zollhaus am Fischerhafen liegen, kann die Ausstellung über das Leben und die Expeditionen des großen norwegischen Forschers und Abenteurers, der die letzten Jahre seines Lebens auf Teneriffa verbrachte, noch bis 6. April besucht werden. mehr...




Vulkanismus und Wandertouren

Santiago del Teides Bürgermeister (l.) hob bei der Einweihung die Bedeutung dieses Informationszentrums für Urlauber und auch Canarios hervor, die mehr über den Ursprung ihrer Insel erfahren möchten.
Teneriffa - Am 21. Februar wurde in den ehemaligen Räumen des Bauernmarktes von Santiago del Teide das „Centro de Visitantes Chinyero“ eingeweiht. Dieses Besucherzentrum versteht sich als Anlaufstelle für all diejenigen, die sich für den Vulkanismus, die jüngste Eruption auf der Insel und das Wanderwegenetz in Santiago del Teide interessieren. mehr...




Das Cabildo lässt die Kraft des Atlantiks messen

Teneriffa - Seit vielen Jahren verursachen die Winterstürme Schäden an der Nordküste Teneriffas. Die Küste von Bajamar wird in jedem Jahr von den sogenannten „temporales palmeros“ heimgesucht, durch deren starke Winde und die große Kraft der Wellen zahlreiche Schäden entstehen. mehr...


Lovejoy mit bloßem Auge zu erkennen

Teneriffa - Der Komet Lovejoy(c/2014 Q2) befindet sich im inneren Sonnensystem auf der Durchreise und bietet seit Anfang Januar schöne Motive am Nachthimmel. Auch von Teneriffa aus wurde der grün schimmernde Komet vom Astro-Fotograf Daniel López vom IAC (Instituto de Astrofísica de Canarias) aufgenommen. mehr...


Ein Komet zum Jahresbeginn

Teneriffa - Das Wissenschaftsmuseum „Museo de la Ciencia y el Cosmos“ in La Laguna erklärt in seiner digitalen Abteilung Cosmocrónicas die kosmologischen Ereignisse, die im Verlauf des Jahres 2015 zu erwarten sind. mehr...


Ultramodernes Robotik-Teleskop auf Teneriffa

Teneriffa - Die Teide-Sternwarte ist seit dem 25. Oktober um ein Teleskop reicher. Das „Hertzsprung SONG“ Teleskop wurde von der dänischen Aarhus-Universität und dem Astrophysikalischen Institut der Kanaren (IAC) feierlich eingeweiht, und soll in Zukunft zur Suche nach erdähnlichen Exoplaneten und der Beobachtung von Sternoszillationen eingesetzt werden. mehr...


Teneriffa - Wie auf dem Mars

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias