Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 214 (17/2014) vom 3. - 16. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Kostenlose Beratungsstunden in den deutschsprachigen Gemeinden

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Zu Themen wie Renten, Pflegegeld etc.

Kostenlose Beratungsstunden in den deutschsprachigen Gemeinden

Noch immer scheint die Verunsicherung unter den deutschen Senioren sehr groß zu sein, wenn es um Fragen wie Altersversorgung, Pflegegeld, Krankenversicherung sowie über Vollmachten und Patientenverfügungen geht.



25.05.2007 - Teneriffa - Die Ratsuchenden wenden sich immer wieder an die deutschsprachigen Kirchengemeinden und andere Stellen, die ihre Sprache verstehen um offene Fragen zu klären, die eigentlich nur von Fachleuten beantwortet werden können.
Nach Gesprächen zwischen Vertretern der beiden Konfessionen und dem deutschen Konsul in Las Palmas sowie der Pflegedirektorin der Seniorenresidenz Martina, Schwester Mirjam, ist man übereingekommen, regelmäßig kostenlose Beratungsstunden abzuhalten und zwar im Norden und Süden der Insel. Schwester Mirjam Repa-Reuss bietet Rat und Hilfe bei allen Fragen die mit obigen Themen in Verbindung stehen.
Die erste Beratung findet am 6. Juni von 11 bis 14 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum Haus Michael in San Antonio, Puerto de la Cruz statt und am 8. Juni ab 16 Uhr in der Schwedischen Kirche Casa Sueca in Los Cristianos in der Nähe des Fährhafens.
Weitere Termine für Puerto de la Cruz: Haus Michael am 18. Juli und am 8. August jeweils ab 11 Uhr.




Leserbrief zu Artikel Kostenlose Beratungsstunden in den deutschsprachigen Gemeinden schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias