Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 217 (20/2014) vom 22. Oktober - 4. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Tischgemeinschaft und Gastlichkeit

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In der Evangelische Kirche Teneriffa Nord

Tischgemeinschaft und Gastlichkeit

Ganz in der Tradition der christlichen Urgemeinden feierte die evangelische Gemeinde Teneriffa Nord am Gründonnerstag das vorösterliche Abendmahl.



28.04.2006 - Teneriffa - Nicht in der Kirche sondern im Gemeindehaus, nicht im Stehen sondern an langen Tischen, nicht nur beschränkt auf die Heiligungssymbole Brot und Wein, sondern ergänzt durch ein anschließendes gemeinsames Abendessen. Denn so hatten es die ersten Christen gehalten, die überdies von ihrem Essen immer auch an Bedürftige weitergaben ( Liebesmahl ).
Pfarrer Nollau erinnerte an die zwölf Apostel, die dazumal mit dem Herrn zu Tische saßen und diese letzte Tischgemeinschaft zugleich als Auftrag und Verpflichtung übernahmen. Diese Bindung sei bis heute in Kraft als ein Sakrament aller christlichen Kirchen. Und das Gedächtnis an den Opfergang Christi lasse sich durchaus auch verbinden mit dem gemeinsamen Essen all derer, die sich zu ihm bekennen.
Einige Tage zuvor hatten die Protestanten im Norden Teneriffas an gleicher Stelle, also in ihrem Gemeindehaus, eine Gästegruppe aus nordbayrischen evangelischen Gemeinden empfangen. Die Besucher aus der (verschneiten) Heimat wurden freundlich bewirtet und ihre Wissbegierde, was das Leben auf der Insel im allgemeinen und die Aktivitäten der Gemeinde im besonderen betraf, so weit wie möglich in Einzelgesprächen mit „deutschen Tinerfeños“ gestillt. In der – zur großen Überraschung der Gäste - bis auf den letzten Platz gefüllten anglikanischen Kirche im Taoropark nahmen sie dann anschließend an dem Gemeindegottesdienst teil.  

Otto Heuser






Leserbrief zu Artikel Tischgemeinschaft und Gastlichkeit schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias