Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 216 (19/2014) vom 1. - 21. Oktober 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > „Adeje Sport Festival“ – Sport für alle

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Jeden Tag mit allerlei sportlichen Aktivitäten für Groß und Klein, für Teilnehmer und Zuschauer

„Adeje Sport Festival“ – Sport für alle

Mit dem Ziel, Sport als Freizeitbeschäftigung zu fördern und die gesamte Bevölkerung von Klein bis Groß in eine Veranstaltung einzubinden findet bis Anfang April das „Adeje Sport Festival“ statt.



Fotogalerie
24.03.2011 - Teneriffa - Bürgermeister José Miguel Rodríguez Fraga wünscht sich, dass mit diesem Event Adeje über die Inselgrenzen hinaus in Sportkreisen bekannt wird. Auf dem Programm steht eine Vielzahl von Veranstaltungen.
Taekwondo, Kung Fu, Volleyball, Skaten, Tennis, Karate, Judo, Aikido, Kickboxen, Reiten, Gleitschirmfliegen, Fußball, Hockey, Rugby u.v.m. wird geboten. Das komplette Veranstaltungsprogramm kann man über www.deporteadeje.com einsehen.
Zu den Veranstaltungen, die für das Publikum unseres Erachtens besonders interessant sind, zählen:
24. März, 19.00 Uhr: „Gala del Deporte Villa de Adeje“ – Sportfest mit Teilnahme der verschiedenen Vereine der Stadt, Vorführungen, Musik, Überraschungen etc. Veranstaltungsort: Plaza de España in Adeje.
25. März, 10.00 Uhr: Eröffnung der Sport- und Gesundheitsmesse „Feria del Deporte y Salud“ (bis einschl. 27. März täglich geöffnet). Für Kinder gibt es Hüpfburgen und Spiele. Veranstaltungsort: Zona Deportiva El Galeón. Ab 16.00 Uhr: Tag der offenen Tür im öffentlichen Schwimmbad El Galeón mit verschiedenen Schwimm- bzw. Wasseraktivitäten.
25. März, 20.00 Uhr: Auftritt der Folkloregruppe Los Sabandeños auf der Plaza de España.
26. März, 8.30 Uhr: Aufbruch bei der Sporthalle El Galeón zu einer Wanderung unter der Leitung des Wanderclubs Abinque von La Quinta über Boca del Paso nach Adeje. Die Wanderung wird als mittelschwer eingestuft und dauert etwa 4 Std.  Einschreibungen und Infos unter Tel. 646 391 560.
26. März, 10.00 Uhr: Sportveranstaltung für die ganze Familie unter dem Motto „Peque Olimpiadas Familiares“. Teams aus verschiedenen Familien treten gegeneinander an. Veranstaltungsort: Fußballplatz Adeje. Für Teilnehmer ab 4 Jahren. Einschreibung (unerlässlich) unter www.deporteadeje.com oder direkt beim städt. Sportamt.
26. März, 18.00 Uhr: Tanzveranstaltung mit Wettbewerb für Einzel- und Paartanz für Senioren. Veranstaltungsort: Sporthalle El Galeón. Einschreibung (unerlässlich) unter www.deporteadeje.com oder direkt beim städt. Sportamt. 20. Uhr: Tanz-Festival für die Jugend mit Teilnahme der städtischen Tanzschule und Auftritt von Tänzern des Wetbewerbs „Fama“. Veranstaltungsort: Plaza de España. 22. Uhr: „Sportnacht“ mit Klettern, Seilrutschen, Abseilen, Skate-Rampe, etc. (www.skatecanarias.com). Veranstaltungsort: Sportgebiet El Galeón.
27. März, 10.00 Uhr: Großer Sport- und Spielpark für Kinder auf dem Fußballplatz.

Der schnellste Marathon der Welt

Am 27. März steht eine außergewöhnliche Veranstaltung auf dem Programm. Nach dem Vorbild der in München im Oktober 2010 erfolgreichen Veranstaltung „1.000 Läufer schlagen den Weltrekord“ sind alle Interessierten zur Teilnahme am in Spanien erstmaligen „Schnellsten Marathon der Welt“ eingeladen. Jeder der 1.000 Läufer wird eine Distanz von 42 Kilometern in der kürzestmöglichen Zeit zurücklegen. Ziel ist es, den Münchner Rekord von 1 Stunde und 57 Minuten zu knacken. Hintergrund der Veranstaltung des Münchner Marathons war,  den von Top-Läufer Haile Gebreselassie 2008 in Berlin aufgestellten Weltrekord von 2:03:59 zu brechen.
Der Lauf beginnt um 11.00 Uhr im Sportbereich El Galeón. Einschreibung (unerlässlich) unter www.deporteadeje.com oder direkt beim städt. Sportamt.
Infos beim Sportamt unter Tel. 922 756 248.






Leserbrief zu Artikel „Adeje Sport Festival“ – Sport für alle schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias