Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 211 (14/2014) vom 16. Juli - 5. August 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > Motocross in San Miguel de Abona

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

3. Wertungsrennen für spanische Meisterschaft am 27. März

Motocross in San Miguel de Abona

Am 27. März wird auf der Motocross-Strecke in San Miguel de Abona ein Wertungsrennen für die spanische Meisterschaft in den Klassen MX Elite und MX2 stattfinden.



Fotogalerie
24.03.2011 - Teneriffa - Der Moto Club Arona wird bei der Organisation dieses Rennens im nationalen Motocross-Kalender vom Cabildo von Teneriffa und der Stadtverwaltung San Miguel de Abona sowie den kanarischen Motorradverbänden und zahlreichen Unternehmen unterstützt.
Nach dem letzten Rennen in Osuna wird bei MX Elite in Teneriffa Jonathan Barragán als Punkteführer an den Start gehen, gefolgt von Álvaro Lozano und Carlos Campano. In der Klasse MX2 führt José Luis Martínez, gefolgt von Jordi Páez, einem Holländer, dessen Vater von Teneriffa (Las Galletas) stammt, weshalb er das Publikum sicher auf seiner Seite haben wird. Insgesamt sind knapp 60 Motocross-Piloten für das Rennen auf Teneriffa eingeschrieben.
Weitere Infos und Wegbeschreibung unter www.mxtenerife.com




Leserbrief zu Artikel Motocross in San Miguel de Abona schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias