Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 205 (08/2014) vom 16. April - 6. Mai 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Sport > WM für die Iberische Halbinsel

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
»Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

WM für die Iberische Halbinsel

Präsident José Luis Rodriguez Zapatero höchstpersönlich war Mitglied der vierzig Personen umfassenden Gruppe, die am 2. Dezember in Zürich die Kandidatur der Iberischen Halbinsel für die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 oder 2022 vorgestellt hat.



09.12.2010 - Spanien - Zürich - Neben Zapatero gehörte auch sein portugiesischer Amtskollege José Sócrates der Delegation an. Mit von der Partie waren die Kapitäne der beiden Nationalmannschaften Iker Casillas und Cristiano Ronaldo sowie die Präsidenten der Fußballverbände beider Länder.




Leserbrief zu Artikel WM für die Iberische Halbinsel schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias