Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 216 (19/2014) vom 1. - 21. Oktober 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Ausstellungen > Größte Weihnachtskrippe

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
»Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Größte Weihnachtskrippe

Las Palmas’ Bürgermeisterin Josefa Luzardo (Foto) hat am 2. Advent die angeblich größte Weihnachtskrippe der Kanaren eröffnet. Im Parque Juan Pablo II in Gran Canarias Hauptstadt kann das Kunstwerk bis 7. Janauar 2007 täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr besichtigt werden.



Fotogalerie© Ayto. Las Palmas
24.12.2006 - Gran Canaria - Der Künstler Fernando Benítez hat die Krippe auf einer Gesamtfläche von 500 qm zusammengestellt. Über 1.000 Figuren schmücken die Landschaft, die durch Licht- und Soundeffekte lebendig gestaltet wird.
Auf dem riesigen Modell sind verschiedene Orte Gran Canarias und besonders auch die Hauptstadt Las Palmas nachempfunden. Der Stall von Bethlehem wurde in einen bescheidenen Schuppen bei der Kathedrale Santa Ana „verlegt“.




Leserbrief zu Artikel Größte Weihnachtskrippe schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias