Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 204 vom 2. - 15. April 2014 (07/2014)
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Vorschau Konzertkalender 2010

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Das Publikum auf Teneriffa darf Auftritten von Chayanne, Alejandro Sanz, David Bisbal und allen voran Whitney Houston entgegenblicken

Vorschau Konzertkalender 2010

Auf Teneriffa rückt der Termin für das erste große Pop-Konzert des Jahres näher. Am 30. April wird Whitney Hous­ton auf dem Hafengelände in Santa Cruz de Tenerife (gegenüber dem Cabildo-Gebäude) auftreten.



Fotogalerie
17.02.2010 - Teneriffa - Es wird das einzige Konzert im Rahmen ihrer Comeback-Tournee „Nothing but love – World Tour 2010“ in Spanien sein.
Der Kartenvorverkauf läuft über die Website www.gene
raltickets.com und die Karten kosten zwischen 40 und 300 Euro. Ein Plan des Konzertgeländes kann in der Website eingesehen werden.
Doch die Konzertveranstalter auf Teneriffa haben für 2010 noch weitere Leckerbissen auf Lager, allerdings erst ab dem Sommer. Im Juli wird der Mexikaner Alejandro Fernández auf Teneriffa erwartet, im August wird Alejandro Sanz auf der Insel sein neues Album „Paraiso Express“ mit einem Konzert vorstellen. Im September steht dann ein
Konzert des Puertoricaners Chayanne auf dem Programm. Auch der bekannte Sänger und Liedermacher Joaquín Sabina wird 2010 wieder sein Teneriffa-Publikum begeistern; mit seinem neuen Album „Vinagre y rosas“ wird er im Oktober gastieren; und David Bisbal wird sein Album „Sin mirar  atrás“ vorstellen.
Leopoldo Mansito, Chef des Konzertveranstalters LM Producciones, verriet außerdem, dass für das laufende Jahr an zwei Konzerten für die Serie „Legendarios“ gefeilt wird: George Benson und die Beach Boys könnten den Eventkalender vervollständigen.




Leserbrief zu Artikel Vorschau Konzertkalender 2010 schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias