Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 213 (16/2014) vom 20. August - 2. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Konzerte mit Ursula Wiedmann und Hellmut Stolz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzerte mit Ursula Wiedmann und Hellmut Stolz

Ende November / Anfang Dezember ist traditionell die Zeit, in der die Deutschsprachige Katholische Gemeinde Teneriffa mit Sitz in Puerto de la Cruz, die Reihe ihrer Konzerte startet. In diesem Jahr werden die Sopranistin Ursula Wiedmann und der Pianist Hellmut Stolz diese Reihe eröffnen.



Ursula Wiedmann
Fotogalerie
Ursula Wiedmann
20.11.2008 - Teneriffa - Hellmut Stolz ist vielen auf der Insel kein Unbekannter mehr, hat er doch sein Können in den vergangenen Jahren - auch mit ganz unterschiedlichen Akteuren - unter Beweis gestellt. Dieses Jahr nun wird er die Sopranistin Ursula Wiedmann begleiten, die ihre Premiere auf der Insel feiert. Beide haben allerdings schon viele gemeinsame Auftritte bestritten und freuen sich deshalb umso mehr, nun endlich auch mal gemeinsam auf Teneriffa zu gastieren.
Ursula Wiedmann erhielt ihre Gesangsausbildung bei Traugott Schmohl, Konzertsänger und Gesangspädagoge in Tübingen, sowie bei Prof. Walther Schneider in Stuttgart. Die Schwerpunkte waren dabei: Oratorien, Passionen, Messen, Kantaten, Kunstlieder der Klassik, Romantik und Spätromantik sowie Arien aus Opern und Operetten. Heute gibt Frau Wiedmann regelmäßig Konzerte als Oratoriensängerin und bestreitet eigenständige Lieder-abende. Konzertreisen führten sie bereits nach Frankreich, Österreich, Ungarn und England. Mehrere Tonaufnahmen verschiedener Konzerte sind auf dem Markt. Seit 1978 ist sie als Solistin bei den Haigerlocher Schlosskonzerten zu hören und seit 1999 konzertiert sie regelmäßig mit dem Polizeimusikkorps Baden-Württemberg unter Leitung von Antonius Scholl.

Termine

Damit alle Musikinteressierten nun ihre Planung rechtzeitig auf die Konzerte in der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde in Puerto abstimmen und sich vor allem auch rechtzeitig um Karten bemühen können, seien hier schon mal die Daten genannt:
Dienstag, 2.12., 20.30 Uhr: Geistliches Konzert in San Telmo unter dem Titel „In dulci jubilo“ zur Einstimmung auf den Advent (Eintrittspreis: 5 Euro) und
Freitag, 5.12., 17 Uhr: Weltliches Konzert im Haus Michael mit „Liedern des Herzens“ (Eintrittspreis: 12 Euro incl. Pausenbüfett).
Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, dem 19. November bei den Veranstaltungen im Haus Michael bzw. nach den Gottesdiensten in San Telmo.






Leserbrief zu Artikel Konzerte mit Ursula Wiedmann und Hellmut Stolz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias